Wichtiges

Das sollten Sie wissen

Es gibt sehr viele unbeantwortete Fragen zum Thema Tod, Abschied und der Bestattung an sich. Wir möchten versuchen auf die häufigsten Fragen einzugehen und diese zu beantworten. Ihre individuellen Fragen können Sie uns jederzeit gerne im persönlichen Gespräch stellen.

Was muss bei einem Todesfall getan werden?

Unmittelbar nach Eintreten des Todes:

  • Arzt verständigen, um den Tod offiziell festzustellen (Totenschein wird ausgestellt)
  • Benachrichtigung der engsten Angehörigen und weitere Schritte besprechen
  • Verträge und Verfügungen des Verstorbenen suchen und entsprechend handeln (z.B. Testament, Vorsorgevertrag mit Bestattungsinstitut)
  • Bestattungsinstitut auswählen und kontaktieren

 

Für das Trauergespräch halten Sie bitte folgende Dokumente bereit (falls vorhanden):

  • Personalausweis
  • Urkunden:​​​​
     
    Ledige: Geburtsurkunde
    Verheiratete: Heiratsurkunde
    Geschiedene: Heiratsurkunde + Scheidungsurteil Original
    Verwitwete: Heiratsurkunde + Sterbeurkunde des vorverstorbenen Ehegatten

     
  • Krankenkassenkarte
  • Rentenbescheid
  • Foto für den Druck von Sterbebildern
  • Trauerbekleidung – keine Lederschuhe und Ledergürtel
  • Rosenkranz oder Sterbehandkreuz falls gewünscht


Häufig gestellte Fragen:

Kontaktieren Sie uns